Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.

> Kursangebot > Berufsbegleitend

Berufsbegleitende Lehrgänge - Details

Industriefachwirt/in
 
Mit der Weiterbildungsprüfung zur Industriefachwirtin / zum Industriefachwirt ist eine Aufstiegsqualifikation für Kaufleute erreicht worden, die nach Lehrgangsabschluss die Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen besitzen, die für die Aufgaben in Industrieunternehmungen notwenig sind: Unterrichtsinhalte:
 
Wirtschaftszweigübergreifender Prüfungsteil:
Wirtschaftsspezifischer Prüfungsteil:
Berufs- und arbeitspädagogischer Prüfungsteil:
Zugangsvoraussetzungen:
abgeschlossene Berufsausbildung zur Industriekauffrau / zum industriekaufmann und 2-jährige Berufspraxis
oder
abgeschlossene kaufmännische oder verwaltende Berufsausbildung und 3-jährige Berufspraxis
oder
mindestens 6-jährige Berufspraxis im kaufmännischen Bereich
 
Abschluss:IHK-Prüfung zur Industriefachwirtin / zum Industriefachwirt
Lehrgangsdauer:18 Monate; berufsbegleitend
LehrgangsOrt:Braunschweig
Beginn:März 2016 / Oktober 2016
Unterrichtszeiten:Mo., Di., Mi. 17:00 - 20:00 Uhr
 sowie eine Woche Prüfungsvorbereitung in Vollzeit als Bildungsurlaub
 Ca. 650 Unterrichtsstunden
 
Kosten:
2.820,00 EUR Lehrgangsgebühren zahlbar in Monatsraten einschl. Blockseminaren zur Prüfungsvorbereitung zzgl. Lernmittel und IHK-Prüfungsgebühren
 
Förderungsmöglichkeiten:
ca. 30% Förderung durch das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) möglich. Weiterbildungskosten sind Werbungskosten und steuerlich absetzbar. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch eine Bildungsprämie erhalten.
 
Information und Anmeldung:
Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.
Salzdahlumer Str. 196
38126 Braunschweig
Tel.: +49(0)531- 26406 - 0
Fax: +49(0)531 - 26406 - 44
E-Mail: info@abw-bs.de
 
Download: Infoblatt - Fortbildung: IndustriefachwirteInfoblatt - Fortbildung: Industriefachwirte
Download: AnmeldeformularAnmeldeformular
 
[ zurück zur Übersicht ]


© 2018 Ausbildungswerkstatt Braunschweig e.V.